Grundschule Schötmar Wasserfuhr

Herzlich willkommen auf der Seite der Grundschule Wasserfuhr

Kontakt Schule

Wasserfuhr 112
32108 Bad Salzuflen
Telefon: [05222] 952 7500
Fax: [05222] 952-88-7500
oder Fax: [05222] 952 7502
gs-wasserfuhr@bad-salzuflen.de
Öffnungszeiten:
Mo-Fr von 8.30 bis 12.00 Uhr

Das Kollegium

Kontakt OGS

Wasserfuhr 112
32108 Bad Salzuflen
Fon: [05222] 952 7511
ogs-wasserfuhr@gmx.de
Öffnungszeiten:
Mo-Do von 7.30 bis 8.30 Uhr
und 11.20 bis 16.00 Uhr
Fr von 7.30 bis 8.30 Uhr
und 11.20 bis 15.00 Uhr

Aktuelle Meldung zum Schulbetrieb ab dem 31.05.21

Kinderfreizeitbonus über einmalig 100€ im August 

Wie das Schulministerium mitgeteilt hat, erhalten bedürftige Familien einen einmaligen Bonus für Kinder zum 01. August. Bei Fragen, Problemen oder Unterstützung bei der Beantragung wenden Sie sich bitte an unsere Schulsozialarbeiterin Frau Schirneker. Sie erreichen Sie telefonisch unter 01525-6220566 oder per Mail A.Schirneker@bad-salzuflen.de

Bei Fragen zur „Extra-Zeit zum Lernen in NRW“/ Extra-Zeit in Jugendherbergen wenden Sie sich bitte ebenfalls an Frau Schirneker.

Das komplette Album von Mucke TV ist nun auch bei Spotify zu finden!

Wie bereits im letzten Elternbrief angekündigt, ist der Start der Pool-Testungen (Lolli-Test) Montag, der 10.05.21. Damit Sie sich umfassend informieren können, liefert die Seite des Ministeriums (https://www.schulministerium.nrw/lolli-tests) ausführliche Informationen zur Durchführung und Vorgehensweise bei positiven Pool-Testungen und daraus resultierenden Einzeltestungen.

Kurzablauf:
Über Ihre Kinder bekommen Sie am Montag bzw. Dienstag einen Umschlag mit Probenröhrchen, Tupfer und Anleitung, der nur im Falle eines positiven Pool-Tests zum Einsatz kommt.
Wenn die Teilgruppe Ihres Kindes insgesamt positiv getestet ist, werden Sie von Ihrer Klassenleitung informiert und die Öffnung des Umschlages ist erforderlich. In der im Umschlag enthaltenen Anleitung sind alle weiteren Schritte erklärt.
Die sichere Verwahrung des Umschlages ist deswegen zwingend notwendig!

Sollten Sie keine Nachricht von Ihrer Klassenleitung erhalten, ist das Ergebnis der Teilgruppe negativ.

Im nachfolgenden Elternbrief werden Donnerstag, der 13.05. und Freitag, der 14.05. als Unterrichtstage aufgeführt, um das neue Wechselmodell anschaulich zu erklären. An diesen Tagen findet kein Unterricht statt (Feiertag + beweglicher Ferientag). An diesen Tagen ist die OGS/Notbetreuung ebenfalls geschlossen.

Weitere Feiertage + bewegliche Ferientage (auch hier ist die OGS/Notbetreuung geschlossen):

Mo. 24.05. + Di. 25.05. (Pfingsten + Pfingstferientag)

Do. 03.06. + Fr. 04.06. (Fronleichnam)

Hier geht es zu Logineo NRW LMS der Grundschule Wasserfuhr

Die Musikschule hat wieder eine neue Folge Mucke.TV produziert. Die Musik-AG der Grundschule Wasserfuhr durfte da natürlich nicht fehlen.

Elterninfo - Wenn mein Kind zuhause erkrankt - Handlungsempfehlung

Vor Betreten der Schule, also bereits im Elternhaus, muss abgeklärt sein, dass die Schülerinnen und Schüler keine Symptome einer COVID-19-Erkrankung aufweisen. Sollten entsprechende Symptome vorliegen, ist eine individuelle ärztliche Abklärung vorrangig und die Schule zunächst nicht zu betreten.

Bei Erkältungssymptomen sind viele Eltern unsicher, ob sie ihr Kind in die Schule schicken dürfen. Das Schaubild (pdf) gibt Ihnen eine Empfehlung, was Sie bei einer Erkrankung Ihres Kindes beachten sollten. Bitte melden Sie sich bei Krankheitssymptomen Ihres Kindes zunächst umgehend bei Ihrer Schule, um Ihr Kind krank zu melden und das weitere Vorgehen abzustimmen. Die Schule wird Sie auch über die aktuell geltenden Regelungen informieren. Bitte denken Sie daran, dass es eine gemeinsame Aufgabe von Eltern und Schule ist, alle Kinder und alle am Schulleben Beteiligte sowie deren Familien vor einer Infektion zu schützen (Quelle: Schulministerium NRW).

AKTUELLES

Autorenlesung am 04.03.2020 mit Boris Pfeiffer "Die drei ???"

Am 04.03.20 versammelten sich die Kinder aller Jahrgangsstufen der Grundschule Wasserfuhr, um der spannenden Lesung der „Der drei ??? Kids“ durch den Autor Boris Pfeiffer zu lauschen. Seit Jahren begeistert er die Kinder mit seinen Geschichten über die drei Hobbydetektive aus Rocky Beach. Abwechslungsreich und spannend lösen Justus, Peter und Bob jeden Kriminalfall. Schon der jährliche Vorlesetag an der Grundschule Wasserfuhr fand unter dem Motto „Die drei ??? Kids“ statt. Alle Schülerinnen und Schüler lauschten den spannenden Geschichten rund um die Jungs aus Amerika, in dem die drei Freunde die unterschiedlichen Kriminalfälle lösen.

Am Tag der Lesung las Herr Pfeiffer für die älteren Jahrgänge die Geschichte „In letzter Sekunde“ vor, gefolgt von der Eingangsstufe, die dem Titel „Vorsicht, Zaubertinte“ lauschen durften. Im Anschluss ermöglichte der Erfolgsautor allen Kindern, sich ihre Bücher mit einer persönlichen Widmung versehen zu lassen oder sich ein persönliches Autogramm zu sichern. Besonderer Dank gilt dem Förderverein der Grundschule Wasserfuhr, der durch seine finanzielle Unterstützung dieses Erlebnis den Kindern ermöglicht hat.  

Grundschule Wasserfuhr gewinnt Inklusionspreis 2018

Für die Konzeption, Umsetzung und Durchführung zur Förderung der Inklusion erhält die Grundschule Wasserfuhr den ersten Preis bei dem erstmalig verliehenen „Inklusionspreis des Schulamtes für den Kreis Lippe“. Überzeugen konnte die Grundschule Wasserfuhr mit ihrem Kiosk-Projekt. Dabei wird einmal im Monat ein Brötchenverkauf unter dem Aspekt „Gesunde Schule“ initiiert.

Der gesamte Prozess wurde in Form einer Schriftrolle festgehalten. Einige involvierte Schülerinnen und Schüler präsentierten die wichtigen Schritte von der Planung über die Kalkulation, den Einkauf, den Herstellungsprozess, den Verkauf bis zur Abrechnung.

 

 

 

(Quelle: www.lz.de/lippe/kreis_lippe/22121171_Bad-Salzufler-Kiosk-Projekt-gewinnt-Inklusionspreis.html (24.04.2018) )